BEHAVIORAL INSIGHTS FOR BETTER POLITICS AND SOCIETIES

Leute-Gehen
 
Green Nature

UNSERE VISION

Der Non-Profit-Verein "BIPS: Behavioral Insights for better Politics and Societies" bezweckt die Förderung verhaltenswissenschaftlicher Lösungsansätze für heutige und zukünftige politische und gesellschaftliche Herausforderungen. Dies soll durch einen regelmässigen, praxisnahen und interaktiven Austausch zwischen Entscheidungsträger*innen aus der Praxis, Forscher*innen und anderen Interessierten erreicht werden. BIPS ermöglicht diesen regelmässigen Austausch durch die Organisation von Veranstaltungen und die Auswahl relevanter Themen.

 
 

BEVORSTEHENDE VERANSTALTUNGEN

Lernen Sie die innovativen Methoden aus der Verhaltenswissenschaft praxisnah kennen! Nach einer inspirierenden Keynote besteht die Möglichkeit, sich einzubringen und gemeinsam zu diskutieren. Die BIPS-Eventserie inspiriert, vermittelt praxisnahes Wissen und macht Spass!

Jochen Baumeister

Behavioral Economist bei der Allianz Deutschland in München

1. Juli 2021, 17:30 - 18:30

Titel der Keynote: Behavioral Science in der Produktinnovation

Details zur Anmeldung folgen in Kürze

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

Johannes Lohmann

Head of Work and Finance at The Behavioural Insights Team in London

29. April 2021

Titel der Keynote: Erfahrungen aus 10 Jahren Behavioural Insights Team

Dominik Enste, Prof. Dr.

Leiter des Kompetenzfelds "Verhaltensökonomik und Wirtschaftsethik" am Institut der Deutschen Wirtschaft, Professor an der TH Köln für Wirtschaftsethik und Institutionenökonomik, Dozent an der Universität zu Köln

18. März 2021

Titel der Keynote: Verhaltensökonomie und Verbraucherschutz

 

François J. Dessart, PhD

Policy Analyst & Researcher bei der Europäischen Kommission (Joint Research Center, Competence Centre on Behavioural Insights)

4. Februar 2021

Titel der Keynote: Applying behavioural insights to EU policies

Affective  Torben Portrait  BW  400x400.

Torben Emmerling

Gründer und Managing Partner von Affective Advisory, Autor des D.R.I.V.E.® Frameworks für verhaltensökonomische Strategieansätze, Mitbegründer und Vorstandsmitglied von GAABS, Dozent, Referent und publizierter Autor

12. November 2020

Titel der Keynote: The Global Behavioural Science (R)evolution

Bitte halten Sie mich über anstehende Veranstaltungen auf dem Laufenden.

Danke für Ihre Anmeldung!

 
iStock-495692241.jpg
 

WAS SIND BEHAVIORAL INSIGHTS?

WIESO BEHAVIORAL INSIGHTS?

Strategien, die auf den Prinzipien der Behavioral Insights aufbauen, sind per Definition ohne Zwang und finanzielle Anreize. Das heisst, die Zielpersonen bleiben frei in ihrer Wahl oder ihrem Verhalten, was sich von traditionellen Ansätzen unterscheidet, die auf Regeln oder monetären Vergütungen basieren.

Behavioral Insights sind interdisziplinär, verursachen geringe Kosten bei gleichzeitig grosser Wirkung und bauen auf evidenzbasierter Grundlage auf.

"Behavioral Insights" bezeichnen verhaltenswissenschaftliche Erkenntnisse über menschliches Verhalten. Die Forschungsergebnisse aus Verhaltensökonomik, Psychologie und Sozialwissenschaften können in der Praxis gezielt eingesetzt werden, um Verhalten und Entscheidungen in eine gewünschte Richtung zu lenken. In diesem Zusammenhang hat in den letzten Jahren der Begriff "Nudging" (engl. to nudge = stupsen) an Bedeutung gewonnen. Nudging liegt die Prämisse "Nudge for Good" zugrunde, die eine ausschliessliche Anwendung "zum Guten" voraussetzt.

HINTERGRUND

Der Verein BIPS ist aus dem Bedürfnis entstanden, Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Bereich Behavioral Insights mit anderen zu teilen. Auf diese Weise sollen Lösungen für gesellschaftliche und politische Herausforderungen gefördert werden. BIPS wurde im Spätsommer 2020 von vier Kolleg*innen mit volkswirtschaftlichem, psychologischem und wissenschaftlichem Hintergrund gegründet. Die Organe sind ehrenamtlich tätig und verfolgen keine kommerziellen Zwecke. Wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

UNSERE THEMEN

Bei der Auswahl unserer Themen lassen wir uns von den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen inspirieren ("Sustainable Development Goals"). Das heisst, wir berücksichtigen Nachhaltigkeit in all ihren Formen und Facetten. Dazu gehören die Themen 

Gesundheit, Armut, Ernährung, Ausbildung, Gleichberechtigung, Umweltschutz und Frieden.

ZUM LESEN UND SCHAUEN

Hier finden Sie immer wieder neue Inhalte zum Lesen und Anschauen.

 
 

DIE GESICHTER HINTER DEM VEREIN

DR. GILLES CHATELAIN

Psychologe, Head bei Verhaltensarchitektur GmbH, Vizepräsident und Head Finanzen bei BIPS

PicturePeople_6%5B3%5D_edited.jpg

DR. ANN-KATHRIN CREDE

Verhaltensökonomin, Senior Economist bei Swiss Economics, Präsidentin und Head Administration bei BIPS

Gilles Chatelain
Affective  Torben Portrait  Color  400x4

TORBEN EMMERLING, M.SC.

Gründer und Managing Partner von Affective Advisory, Mitbegründer und Vorstandsmitglied der Global Association of Applied Behavioural Scientists (GAABS) und Dozent in Behavioural Science

kuee.jpg

DR. SWEN KÜHNE

Kognitionspsychologe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter ZHAW

Jonas Gehrlein

Research Scientist bei Web3 Foundation, Head IT bei BIPS

Flavio Loetscher

FLAVIO LOETSCHER, M.SC.

Psychologe, UX Consultant bei Puzzle ITC, Head Veranstaltungen bei BIPS

DR. JONAS GEHRLEIN

CHRISTIAN ZIHLMANN, M.SC.

Verhaltens- und Experimentalökonom, CPA, Doktorand an der Universität Freiburg

 

BIPS KONTAKTIEREN

Danke für Ihre Nachricht!